Drehkipptische

Schweißtisch mit Hohlwelle D-BYT N (neues Modell)


Kleiner Schweiß-Kipptisch. Unsere neuen D-BYT-Schweißmanipulatoren, mit bis zu 500 kg Nutzlast, sind mit einer Durchgangsbohrung auch bekannt als Hohlbohrung (Formiergas Vorrichtungen) im Drehtischteller ausgestattet. 

Datenblatt anzeigen


D-BYT-100N
D-BYT-300N
D-BYT-500N
auf Anfrageliste
Lupe

Produktbeschreibung

Animationen der verschiedenen D-BYT N Modelle: D-BYT-100N, D-BYT-300N und D-BYT-500N

Der D-BYT N Schweißmanipulator besitzt eine Hohlwelle, auch bekannt als Spindelbohrung, im Drehtisch wodurch Schutzgasschweißen möglich ist. Die Drehkipptische lassen sich durch die kompakte Bauart sehr platzsparend in jede bestehende Produktionsstätte integrieren.

Merkmale

  • Stufenlos einstellbare Umdrehungsgeschwindigkeit des Tisches
  • Geeignet für jeden Schweißprozess, auch hochfrequent
  • Sehr hohe Stabilität - kompaktes Modell
  • Durchgangsbohrung im Drehtischteller
  • CE-Kennzeichnung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


Die Drehkipptische mit Kippachse der neuen D-BYT Reihe sind von 100 kg bis 500 kg Nutzlast lieferbar.

Der neue Schweißtisch D-BYT-500N enthält neben dem standardmäßigen Start/Stopp Fußpedal auch eine extra Fernbedienung (am Kabel).

Sonderausstattung auf Anfrage erhältlich

  • Fußpedal für eine regelbare Geschwindigkeit
  • Höhenverstellbarer Arbeitstisch (nur für D-BYT-100N und D-BYT-300N)
  • Spannzeuge
  • Pneumatisch mitlaufende Zentrierspitze / Reitstock
  • Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)
  • Funkfernsteuerung

Des Weiteren besteht die Möglichkeit Spezialanfertigungen herzustellen, welche mit Ihren Wünschen und Vorstellungen übereinkommen.

Ähnliche Produkte